Hay Day am Laaer Berg – Sensenkurs & Sommerfest

Sa, 29. August, 8 15 Uhr |  Am Feld der LaaerBergBauerInnen
Anmeldung unter post@lbb.wien oder +43 650 41 34 678

Sensenmähen schont die Umwelt und ist zugleich eine gesunde, ausgleichende Tätigkeit – vorausgesetzt man macht es richtig.
Unter dem Motto „Landwirtschaft für alle“ bieten die LaaerBergBauerInnen für Nachbar*innen und Interessierte einen Sensenkurs für den Alltagsgebrauch an. Unter fachkundiger Anleitung lernt man hier
– richtige Technik und Körperhaltung
– richtigen Umgang mit der Sense, Wetzen und Dengeln
– Grundwissen über ökologische Wiesenpflege
Der Kurs ist kostenfrei.  Begrenzte Teilnehmer*innen!

Sommerlichen Heu- und Erntefest
Im Anschluss sind alle recht herzlich zum Sommerfest mit vielen Feldaktionen eingeladen:
– Heumandel bauen
– Vogelscheuchen basteln & Preis für die abschreckendste Vogelscheuche!
– Picknick & Kochen mit Solarküche
– Erdäpfel „suchen“
– Jodeln und Kleinkunst auf der Feldbühne
Komm vorbei und feiere mit uns!

Sa, 29. August, ab  14 Uhr |  Am Feld der LaaerBergBauerInnen | Löwygrube – Nähe Parkplatz Böhmischer Prater

Hay Day, Erdbeerland & Obstbaumpaten – Landwirtschaft für alle“ ist ein Nachbarschaftsprojekt der LaaerBergBauerInnen und wird im Rahmen von Soziale Innovation Wien gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.