Hay Day am Laaer Berg – Sensenkurs & Sommerfest

Sa, 29. August, 8 15 Uhr |  Am Feld der LaaerBergBauerInnen
Anmeldung unter post@lbb.wien oder +43 650 41 34 678

Sensenmähen schont die Umwelt und ist zugleich eine gesunde, ausgleichende Tätigkeit – vorausgesetzt man macht es richtig.
Unter dem Motto „Landwirtschaft für alle“ bieten die LaaerBergBauerInnen für Nachbar*innen und Interessierte einen Sensenkurs für den Alltagsgebrauch an. Unter fachkundiger Anleitung lernt man hier
– richtige Technik und Körperhaltung
– richtigen Umgang mit der Sense, Wetzen und Dengeln
– Grundwissen über ökologische Wiesenpflege
Der Kurs ist kostenfrei.  Begrenzte Teilnehmer*innen!

Sommerlichen Heu- und Erntefest
Im Anschluss sind alle recht herzlich zum Sommerfest mit vielen Feldaktionen eingeladen:
– Heumandel bauen
– Vogelscheuchen basteln & Preis für die abschreckendste Vogelscheuche!
– Picknick & Kochen mit Solarküche
– Erdäpfel „suchen“
– Jodeln und Kleinkunst auf der Feldbühne
Komm vorbei und feiere mit uns!

Sa, 29. August, ab  14 Uhr |  Am Feld der LaaerBergBauerInnen | Löwygrube – Nähe Parkplatz Böhmischer Prater

Hay Day, Erdbeerland & Obstbaumpaten – Landwirtschaft für alle“ ist ein Nachbarschaftsprojekt der LaaerBergBauerInnen und wird im Rahmen von Soziale Innovation Wien gefördert.

10. JännerInfoabend für neue Mitglieder und Interessierte

Was ist eine „gemeinschaftliche Landwirtschaft“? Was wird am Laaer Berg angebaut? Wie kann man Mitglied werden? Gibt es noch andere Projekte im 10. Bezirk?

 

Am Do, den 10. Jänner, 18:30 Uhr im Stadtraum am Kempelenpark stellen die LaaerBergBauerInnen ihr Projekt vor und berichten über ihre Motivation, ihre Erfahrungen und ihre kommenden Projekte.

Zudem werden die Kooperationen mit anderen Initiativen vorgestellt, die allesamt das Ziel verfolgen, den Menschen in der Stadt wieder verstärkt Zugang zu eigener Lebensmittelproduktion zu verschaffen.

Mitmachaktion!

LaaerBerg – Herbst-Aktionstag „Obstbäume pflanzen für alle“

Copyright Elisabeth Pollak

Mitmachen und LaaerBergBauerInnen und das Projekt „Obststadt Wien“ kennenlernen.

Sa, 17. November – 11 Uhr

Treffpunkt: Am Feld der LaaerBergBauerInnen – Erholungsgebiet Löwygrube

https://goo.gl/maps/uCbByWmHyJp

Obstbäume für alle!

Wir beteiligen uns an der aktuell gestarteten wienweiten Initiative „Obstadt Wien“ (www.wien.obststadt.at/obststadt-wien.html)  und pflanzen auf unserem Feld in der Löwygrube Obstbäume und Beerensträucher als Vitaminspender für alle. Die Früchte, die diese Obstgehölze zukünftig tragen werden, können nach dem Fair Use-Prinzip von allen geerntet werden. Das heißt, jeder darf nehmen, soviel er in Händen und Jackentasche mitnehmen kann.

Copyright AgendaDonaustadt

Freiwillige BaumpatInnen für Baumpflege gesucht!

Finanziert werden die „Obstbäume und Sträucher für alle“ durch die WIG – „Grätzlinitiative und durch Baumpatenschaften von BewohnerInnen aus dem Bezirk. Die Pflege von Obstbäumen ist eine intensive aber lehrreiche und erfüllende Tätigkeit. Dafür werden BaumpatInnen gesucht, die die Initiative Obststadt Wien mit ihrem Arbeit und ihrem Knowhow unterstützen und damit einen wichtigen Beitrag für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung leisten.

 

 

Veranstaltungstipp: Sommerfest im Sonnenland

Sonntag 13.5. ab 13.00 Uhr gibt’s ein Sommerfest im Sonnenland!

Das ist eine ehemalige Kinderfreunde – Sommercampanlage am Fuße des Laaer Bergs, in Simmering, das von Künstlern übernommen wurde und noch als „Kinderland“ betrieben wird.

Mit Lehmofenpizza und Wurmkistenbauen für Kinder!

Adresse: Werkstättenweg 75, 1110 Wien

Spontanter Aktionstag 10.5.2018

Am Donnerstag 10.5.2018 ist Feiertag und einige von uns werden den Tag für Feldarbeit nutzen. Nennen wir es mal wieder einen „AKTIONSTAG“ 😉 Neue und alte Gesichter sind herzlich willkommen, wir freuen uns über ein Wiedersehen und ein Kennenlernen.

Ab 12 Uhr wird es am Feld Arbeit für alle geben. Unter anderem werden wir viele der vorgezogenen Fruchtgemüsepflanzen in die Erde bringen. 50 Paradeiser, 50 Paprikapflanzen, 30 Zucchini, Gurken, Kürbisse, Melonen und einges mehr. Wer motorisiert ist und im Vorfeld (Mittwochabend/Donnerstag Vormittag) helfen kann, die Jungpflanzen vom Wienerberg und vom Folientunnel zusammenzutragen, ist herzlichst willkommen! (bitte um kurze Rückmeldung!)

Außerdem gibt es noch 3-4 Obstbäumchen, die dringend eingepflanzt gehören, und und und. Wir sehen uns auf unserem dem Feld in der Löwygrube!

Mischkultur-Programm Frühjahr 2018

Das Mischkultur-Programm der LaaerBergBauerInnen im Frühjahr 2018:

Samstag, 10. März, 10:00–15:00
Selber Jungpflanzen anziehen!
Ein eigener Folientunnel ermöglicht den LaaerBergBauerInnen zeitgerechtes Vorziehen eigener Jungpflanzen. Mit etwas Knowhow kann das auch am eigenen Fensterbrett gelingen. Eigenes Saatgut mitnehmen! Pflanzentausch und -mitnahme (gegen Unkostenbeitrag) möglich!
Ort: LaaerBergbauern-Folientunnel, Quellenstraße 2a
Kostenlose Teilnahme!
Anmeldung erbeten unter:
VHS Favoriten / Tel. +43 1 891 74-110 000 / www.vhs.at/favoriten – Kursnr: 10.2110.00.206 oder direkt bei den LaaerBergBauerinnen: post@lbb.wien

Samstag, 26. Mai, 10:00–15:00
Kurs 2: Richtig Kompostieren mit den LaaerBergBauerInnen
Gesunder, Mikroorganismus-reicher Kompost ist die Grundlage ökologischer Obst- und Gemüseproduktion. Die LaaerBergbauern zeigen vor Ort, mit welchem Methoden und Materialen man guten Kompost erzeugt und wie man diesen richtig einsetzt.
Ort: Feld der LaaerBergBauerInnen, Freizeitgebiet Löwygrube
Kostenlose Teilnahme!
Anmeldung erbeten unter:
VHS Favoriten / Tel. +43 1 891 74-110 000 / www.vhs.at/favoriten – Kursnr: 10.2110.00.207 oder direkt bei den LaaerBergBauerInnen: post@lbb.wien

Samstag, 9. Juni, 10:00–15:00
Kurs 3: Dammkultur im Garten!
Dammkultur schont die Böden, stärkt Mikroorganismen und Pflanzengesundheit und reguliert Mikroklima und Bodenfeuchte. Die LaaerBergBauerInnen informieren über diese neue Methode zur Wiederbelebung unserer belasteten Böden und zeigen, wie man Dammbeete anlegt und bearbeitet.
Ort: am Feld der LaaerBergBauerInnen, Freizeitgebiet Löwygrube
Kostenlose Teilnahme!
Anmeldung erbeten unter:
VHS Favoriten / Tel. +43 1 891 74-110 000 / www.vhs.at/favoriten – Kursnr: 10.2110.00.208 oder post@lbb.wien

Das Mischkultur-Programm Frühjahr 2018 ist ein Kooperationsprojekt mit der VHS Favoriten und findet im Rahmen der VHS-Schiene „Favoriten entdecken“ statt.

„Chat & Chai“ im Stand 129

Am Samstag, den 17. Feb., von 12:00-15:00 werden wir im Rahmen der Veranstaltung „Chat & Chai“ im Stand 129 Pflanzen säen und pikieren. Adresse: Marktstand 129 am Viktor Adler Markt. Wir werden Anzuchterde sieben, verschiedene Sache aussäen und mit etwas Glück auch schon die ersten Pflanzen pikieren – und zwar recht gemütlich im beheizten Marktstand. Und weil die Veranstaltung „Chat & Chai“ heißt, wird dabei noch geplaudert und Tee getrunken. Wer also mehr über die LaaerBergBauerInnen erfahren will, ist hier am richtigen Ort.
Ort: Stand129, Viktor Adler Markt
Kostenlose Teilnahme!
Anmeldung nicht erforderlich